Vergangene Debates

Seit dem Auftakt der Reihe im Jahr 2012 werden die Debates on Europe stets dort abgehalten, wo die Grundidee Europas auf dem Spiel steht; oftmals in Konfliktregionen, in denen umkämpfte, gegensätzliche Geschichtsnarrative zu erneuten Spannungen in der Gegenwart führen; oftmals dort, wo die Politik instrumentalisiert und die Gesellschaft gespalten wird, also an Orten, an denen Grenzfragen und das Thema der kulturellen, ethnischen und religiösen Zugehörigkeit an erster Stelle stehen.